Gleichstellungsbeauftragte

Die kommunale Gleichstellungsbeauftragte hat den gesetzlichen Auftrag, zur Gleichberechtigung von Frauen und Männern beizutragen und sich für die Interessen, Anliegen und Ziele der Frauen in ihrer Kommune einzusetzen. Die Aufgaben sind sehr vielfältig.

Sie soll bestehende Strukturen hinterfragen, Vorurteile helfen abzubauen, Konflikte auszutragen, an Veränderungen mitarbeiten und sich für neue Themen und Ideen einsetzen. Sie hat sich einzumischen für die tatsächliche Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern.
Sie arbeitet mit in den Ausschüssen des Rates und in den Gremien der Verwaltung und kooperiert mit Verbänden, Institutionen sowie Frauen- und Mädchenorganisationen.

Die Gleichstellungsbeauftragte bietet Frauen Rat und Hilfe bei persönlichen Fragen und Problemen. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt.

Die wichtigsten Themen sind:

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Berufsrelevante Fragen: Benachteiligung am Arbeitsplatz, Mutterschutz, Erziehungsurlaub, Wiedereinstieg, Weiterbildung, Teilzeit, ungeschützte Beschäftigungsverhältnisse
  • Berufswahl und Erweiterung des Berufswahlspektrums
  • Alleinerziehende (Mütter und Väter)
  • Ausländische Frauen und Mädchen
  • Gewalt gegen Frauen und Mädchen
  • Sexueller Missbrauch
  • Trennung und Scheidung.

Zu diesen Themen entwickelt die Gleichstellungsbeauftragte Projekte und erarbeitet Konzepte, führt Veranstaltungen durch, bietet Beratung an, veröffentlicht Broschüren und organisiert Seminare und Fachtagungen.

In Jever – Landkreis Friesland – bedeutet dies z.B. die Gründung des 30. frauenORTES Maria von Jever, um das Wirken und Leben dieser interessanten, emanzipierten, klugen Frau lebendig zu halten und mit vielen unterschiedlichen Aktionen und Angeboten der Bevölkerung näher zu bringen.

Im Landkreis Friesland gibt es in fast allen Gemeinden und Städten Gleichstellungsbeauftragte. Die Kontaktdaten sind in den Rathäusern vor Ort zu erfahren. Für den „frauenORT Maria von Jever“ sind Ansprechpartnerinnen:

Landkreis Friesland
Elke Rohlfs-Jacob
Lindenallee 1
26441 Jever
Tel. 04461 – 919 2500
Mail: e.rohlfs-jacob@friesland.de
Stadt Jever
Ivonne Loers
Am Kirchplatz 11
26441 Jever
Tel. 04461 – 939-126
Mail: loers@stadt-jever